Bootstouren durch Leipzigs Wasserstraßen und das Leipziger Neuseenland
Jetzt online buchen

Aktuelles

Wichtig ! RANAboot-Ticket-Verkauf (auch ohne Reservierung) nur im Boot beim Schiffsführer am Anleger !! Ignorieren Sie den Ticketstand vom Stadthafen und laufen bitte bis zur Wasserkante zu den RANAbooten. Buchungen der 70minütigen Fahrten sind im Onlineportal möglich . Samstag 27.08.22 ist Schulanfang, es sind noch Abfahrtszeiten verfügbar

Buchungen sind online oder per Mail (ranabootbuchung@gmail.com) möglich. Wenn es gar nicht anders geht, sind wir mobil unter 0177-6112587 während unserer Geschäftszeiten erreichbar. Online können Sie die 70minütigen Fahrten buchen, bei “nicht verfügbar” und den längeren Fahrten kontaktieren Sie uns bitte. Mails oder Onlinebuchungen ohne vollständigen Namen und Mobilfunknummer können nicht bearbeitet werden.

Fahrgäste ohne vorherige Reservierung werden gern mitgenommen, so freie Plätze verfügbar sind. Bei uns gibt es kein  “Schlange stehen”, laufen Sie vorbei am Ticket-Stand vom Stadthafenbetreiber bis zu unserem Anleger, dort in die Boote einsteigen und los geht es. Die Fahrkarten erhalten Sie im Boot beim Schiffsführer.

Wenn richtig Schlechtwetter herrscht, fahren wir nicht. Auch nicht mit Regenschirm oder Regencape. Am Ende der Webseite werden ein paar  Sehenswürdigkeiten und Hinweise als Schlechtwettervariante genannt. Einen neuen Termin finden wir auch für Sie. Gutscheinbestellungen bitte per Mail mit Angabe einer Rechnungsanschrift und Mobilfunknummer. Wählbar sind 70minütige und 2,2stündige Fahrten, die Gutscheine erhalten Sie per Mail als ausdruckbare Dateien.

Informieren Sie sich vor Anreise über die umfangreichen Straßensperrungen in Leipzig !

Termine für 2,2stündige Fahrten Buntgarnwerke-Karl Heine Kanal-Lindenauer Hafen oder in den Auenwald und zurück: Montag 22.08. 2,5stündig um 11:20h, Mittwoch 24.08. um 14:20h, Samstag 27.08. um 11:20h, Samstag 03.09. um 14:20h, 2,5std., Mittwoch 14.09. um 11:20h 2,5stündig,  Samstag 01.10. um 13:50h, Sonntag 02.10. um 11:00h

 

Anlegestelle / Anfahrt

Parkplatz Friedrich-Ebert-Straße 77, der Parkplatz in der Schreberstraße ist wegen Bauarbeiten nicht mehr nutzbar. Willmar-Schwabe-Str. 2 (bei AOK)

Am Ticketstand vom Stadthafen vorbei laufen, über die Brücke rechts ist unser Anleger. Dort erhalten Sie die Fahrkarten direkt in den Booten Marianne, Henriette und Sabine. Vorher reservieren ist hilfreich, aber auch spontane Fahrgäste werden gern mitgenommen. Der  Anleger ist direkt gegenüber der  Baustelle Stadthafen Leipzig/Schreberstraße. Fußgänger geben im Navi Schreberstraße 20 ein, Auto- und Busfahrer  Parkplatz Friedrich-Ebert-Straße 77, zum Anleger sind es etwa 120 Meter Fußweg. Mit Tram 1, 2, 8, 14 zum Westplatz oder 3, 7, 8, 15 zum Waldplatz. Das Stadtzentrum ist nur 400 Meter vom Stadthafen entfernt. Benutzen Sie die bekannten Navigations-Apps, Sie ersparen sich damit Umwege !

Der Parkplatz Fr.-Ebert-Straße 77 ist trotz Sperrung erreichbar !! Von Vorankündigungs-Beschilderung nicht täuschen lassen.

Fahrplan 2022

Stadtfahrt mit Buntgarnwerken und KH Kanal (70 Min.)täglich

Online-Buchung möglich

Montag - Freitag
10:00 Uhr
11:20 Uhr
12:40 Uhr
14:00 Uhr
15:20 Uhr
16:40 Uhr
Samstag / Sonntag / Feiertage
10:00 Uhr
11:20 Uhr
12:40 Uhr
14:00 Uhr
15:20 Uhr
16:40 Uhr
18:00 Uhr

Auenwald/Stadttour mit Buntgarnwerken (2,2stündig)täglich

Montag - Freitag
individuell auf Anfrage
Samstag / Sonntag / Feiertage
individuell auf Anfrage
  • Dazwischen gibt es je nach Fahrgastaufkommen weitere Abfahrten.
  • Die genannten Zeiten sind unverbindlich (Wetter- und Buchungsbedingt behalten wir uns Änderungen ausdrücklich vor.)
  • Vorherige Anfrage oder Reservierung sind gern erwünscht.
  • Soweit freie Plätze verfügbar sind, nehmen wir auch Fahrgäste ohne vorherige Reservierung mit an Bord.
  • Je nach Bootsverkehr sind Verspätungen möglich, Änderungen der Abfahrtszeiten behalten wir uns ausdrücklich vor.
  • Bitte sind Sie 10 Minuten vor Abfahrt am Boot.

Unsere Boote

3 leise Elektroboote

Unsere drei Boote (Marianne bis 15+2 Personen, Henriette für 18+2 Personen und Sabine für 20+2 Personen) fahren leise mit Elektroantrieb. Die Schiffsführer moderieren die Fahrt und informieren Sie über Wichtiges und Wissenswertes.

360° Sitze

Die gepolsterten Einzelsitze sind 360° drehbar und können für die Mitnahme von Kinderwagen und Rollstuhlfahrer herausgenommen werden.

Getränkeverkauf

Getränke (Wasser, Schorle, Bier, Piccolos) haben wir an Bord.

Barrierefreier Einstieg

Über zwei Stufen ist der Einstieg ins Boot gefahrlos und sicher – auch Rollstuhlfahrer (Aktivrollstuhl) können wir befördern.

Rettungswesten & Decken an Board

Rettungswesten befinden sich immer an Bord, auch für Kinder. Wärmende Decken haben wir auch für Sie dabei, sprechen Sie einfach Ihren Schiffsführer an.

Bis zu 60 Personen zeitgleich

Interessant für Reiseveranstalter und Busunternehmen ist die zeitgleiche Mitnahme von bis zu 60 Personen.

Preise

Dauer
Stadtfahrt mit Buntgarnwerken und KH Kanal
70 Minuten
Stadtfahrt (wie oben) plus Elsterflutbett*
1,5stündig
Auenwald/Stadttour mit Buntgarnwerken
2,2stündig
Stadtfahrt mit Buntgarnwerken bis zum Lindenauer Hafen*
2,2stündig
Auenwald/Stadttour mit Buntgarnwerken und KH-Kanal*
2,5stündig
Preis
Stadtfahrt mit Buntgarnwerken und KH Kanal
15 €
Stadtfahrt (wie oben) plus Elsterflutbett*
20 €
Auenwald/Stadttour mit Buntgarnwerken
28 €
Stadtfahrt mit Buntgarnwerken bis zum Lindenauer Hafen*
28 €
Auenwald/Stadttour mit Buntgarnwerken und KH-Kanal*
30 €
Preis ermäßigt
Stadtfahrt mit Buntgarnwerken und KH Kanal
12 €
Stadtfahrt (wie oben) plus Elsterflutbett*
16 €
Auenwald/Stadttour mit Buntgarnwerken
22 €
Stadtfahrt mit Buntgarnwerken bis zum Lindenauer Hafen*
22 €
Auenwald/Stadttour mit Buntgarnwerken und KH-Kanal*
24 €
Stadtfahrt mit Buntgarnwerken und KH Kanal
Stadtfahrt (wie oben) plus Elsterflutbett*
Auenwald/Stadttour mit Buntgarnwerken
Stadtfahrt mit Buntgarnwerken bis zum Lindenauer Hafen*
Auenwald/Stadttour mit Buntgarnwerken und KH-Kanal*

Kinder bis Körpergröße 120 cm fahren zum halben Preis

Ermäßigung für Studenten

* mit * gekennzeichnete Fahrten sind nur auf Anfrage oder direkte Absprache mit dem Schiffsführer möglich.

Kartenzahlung ist NICHT möglich !

Unsere Fahrtstrecken

Entdecken Sie auf unseren Stadtfahrten die Leipziger Architektur vom Wasser aus. Oder genießen Sie mit uns die Ruhe und Schönheit einer beeindruckenden Flora und Fauna des Leipziger Auenwalds. Die Fahrten werden vom Schiffsführer moderiert, er wird Sie auf interessante Dinge hinweisen.

Stadtfahrt mit Buntgarnwerken und KH Kanal

70-minütige Stadtfahrt (15 €/Person), ab Anleger Schreberstraße ~ Elstermühlgraben ~ Palmengartenwehr ~ Elster Palmengarten ~ Stadtelster mit Buntgarnwerken ~ Einfahrt Karl-Heine-Kanal ~ Riverboat ~ Stelzenhaus ~ Wendepunkt Anleger Helmholtzstraße und zurück zur Schreberstraße.

Auenwald/Stadttour mit Buntgarnwerken

2,2stündige Auenwald/Stadtfahrt (28 €/Person), ab Anleger Schreberstraße ~ Elstermühlgraben ~ Palmengartenwehr ~ Elster Palmengarten ~ Wendepunkt Stadtelster mit Buntgarnwerken ~ zurück zum Palmengartenwehr ~ Südkurs Elsterflutbett ~ Anleger Rennbahn Scheibenholz ~ Einfahrt Pleiße Auenwald ~ Schleuse Connewitz ~ Schleusung ins Oberwasser ~ weiter bis Wendepunkt Floßgrabenmündung und über Schleuse zurück zur Schreberstraße. Wegen zweimaliger Schleusung kann diese Fahrt länger dauern. Sollte der Sportbootverkehr und der Zeitplan es zulassen, fahren wir auch kurz in den KH-Kanal ein, das wird tagaktuell durch den Schiffsführer entschieden.

NEU: Stadtfahrt mit Buntgarnwerken bis zum Lindenauer Hafen

2,2 stündige Stadtfahrt (28 €/Person), ab Anleger Schreberstraße~Elstermühlgraben~Palmengartenwehr~Stadtelster mit Buntgarnwerken~Karl-Heine-Kanal~Riverboat~ Stelzenhaus~Anleger Helmholtzstraße~Luisenbrücke~Lindenauer Hafen~und wieder zurück.

Nur für Buchung Boot komplett oder Reiseveranstalter:

Stadtfahrt mit Buntgarnwerken und KH Kanal plus Elsterflutbett

1,5stündige Stadtfahrt (20 €/Person), ab Anleger Schreberstraße ~ Elstermühlgraben ~ Palmengartenwehr ~ Elster Palmengarten ~ Stadtelster mit Buntgarnwerken ~ Einfahrt Karl-Heine-Kanal ~ Riverboat ~ Stelzenhaus ~ Wendepunkt Anleger Helmholtzstraße und zurück zum Palmengartenwehr ~ Südkurs Elsterflutbett ~ Höhe Rennbahn Scheibenholz und wieder zurück zur Schreberstraße.

Auenwald/Stadttour mit Buntgarnwerken und KH-Kanal

2,5-stündige Auenwald/Stadtfahrt mit Karl-Heine-Kanal (30 €/Person), ab Anleger Schreberstraße ~ Elstermühl-graben ~ Palmengartenwehr ~ Elster Palmengarten ~ Stadtelster mit Buntgarnwerken ~ Einfahrt Karl-Heine-Kanal ~ Riverboat ~ Stelzenhaus ~ Wendepunkt Anleger Helmholtzstraße und zurück zum Palmengartenwehr ~ Südkurs Elsterflutbett ~ Anleger Rennbahn Scheibenholz ~ Einfahrt Pleiße Auenwald ~ Schleuse Connewitz ~ Schleusung ins Oberwasser ~ weiter bis Wendepunkt Floßgrabenmündung und über Schleuse zurück zur Schreberstraße. Wegen zweimaliger Schleusung kann diese Fahrt länger dauern.

Gut zu wissen

Nützliche Tipps für die Planung Ihrer Tages & und Hinweise für Reieveranstalter

Gastronomie um den Stadthafen

Gastronomie (auch für Reisegruppen) ist in unmittelbarer Nähe vorhanden.

  • Schreber´s Restaurant in der Aachener Straße 7, Tel. 0341-96 11 324.
  • Apels Garten, Kolonnadenstr. 2, Tel. 0341-960 7777,
  • Ratskeller (im Neuen Rathaus), Lotterstraße 1, Tel. 0341-1234567
  • Gasthaus Alte Nikolaischule, Nikolaikirchhof 2, Tel. 0341-96255655.

Weiterhin empfehlen wir

  • Restaurant Zur Linde, Am Bach 2 in 04416 Markkleeberg OT Wachau, Tel. 034297-45368,
  • Forsthaus Raschwitz (großer Freisitz mit Spielplatz), Koburger Straße 33, Tel. 0341-35 88 415. Auch hier können Reisebusse kostenlos parken.

Bus-Parkplätze in der Innenstadt

  • Oberer Dittrichring-Westseite Thomaskirche vier Parkflächen und eine Parkfläche an der “Runden Ecke”
  • Busparkplatz Goethe-Straße

Alternativen bei Schlechtwetter

  • Panoramabild von Asisi im Panometer/Gasometer in der Richard-Lehmann-Straße 114, derzeit Carolas Garten
  • Museum der bildenden Künste/Bildermuseum in der Katharinenstraße 10/Stadtmitte
  • Paulinum/Augustinum am Augustusplatz 10/Stadtmitte am Mendebrunnen – Aula, Universitätskirche, Hörsäle, 2x Großgemälde, Ausstellungen, Eintritt frei (Preise sind Stand 2020)